Hotelbauprojekt in Moskau

Corporate Service liefert Klimageräte für neues Marriott Hotel in Moskau

Anfang Juni erhielten wir von einem unserer Stammkunden den Auftrag zur kurzfristigen Gestellung von acht LKWs in Budapest, um Klimageräte für ein neues Marriott Hotel in Moskau zu übernehmen. Aufgrund der Dringlichkeit mussten - in Absprache mit den betreffenden Kunden - anderweitig eingeplante LKWs umgeleitet werden. Die Kranbeladung erfolgte in enger Abstimmung zwischen unseren Disponenten und dem Verlader. Da alle acht Ladungen en-bloc verzollt werden sollten, mussten wir sicherstellen, dass die Fahrzeuge zeitgleich beim Zoll in Moskau eintrafen. Die Kranentladung an der Baustelle erforderte wieder eine punktgenaue Koordination zwischen unseren Russlanddisponenten und dem zuständigen Personal an der Entladestelle.